Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

By Deutschlandfunk

Listen to a podcast, please open Podcast Republic app. Available on Google Play Store.


Category: News

Open in Apple Podcasts


Open RSS feed


Open Website


Rate for this podcast

Subscribers: 1932
Reviews: 6

alex
 Nov 11, 2021
Hat mit neutraler Berichterstattung wenig zu tun, sondern hat eher Meinungs-, bzw. Kolumnencharakter. Wenn man damit kein Problem hat, ist der Podcast ganz ok


 May 6, 2021

Clara
 Aug 28, 2019
Sehr interessante Hintergrundgespräche, super um politisch auf dem aktuellen Stand zu bleiben


 Jun 4, 2019

Hannes
 May 7, 2019
Besser als die Tagesschau um auf dem aktuellen Stand der Diskussion zu bleiben

Description

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?

Episode Date
Der Tag - Das Olympia-Attentat - 50 Jahre später
21:24
Ankie Spitzer, die Witwe des von arabischen Terroristen ermordeten israelischen Fechttrainers, steht am 09.09.1972 fassungslos in dem verwüsteten Raum des Münchner Olympischen Dorfes.Das Olympia-Attentat auf das israelische Team im Sommer 1972 – es ist 50 Jahre her. Aber viele der israelischen Hinterbliebenen sind noch immer fassungslos darüber, wie Deutschland mit dieser Tat umgeht. Sie wollen deshalb auch nicht mitmachen bei der Gedenkfeier Anfang September. Tim Aßmann erklärt die Ursachen. Außerdem: Philip Barnstorf über eine Umwelt-Katastrophe an der Oder mit (noch) unbekannter Ursache.

Von Tobias Armbrüster
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 12, 2022
Der Tag - Scholzomat lernt dazu
29:09
Bundeskanzler Olaf Scholz hebt beide Hände.Nach Angela Merkel stellt sich auch Olaf Scholz im Sommer den Fragen der Hauptstadtpresse. Bahnbrechende Neuigkeiten hat unser Korrespondent Frank Capellan dabei zwar nicht erfahren, dafür aber einen anderen Bundeskanzler erlebt. Außerdem: Zwei Jahre lang war es eher ruhig um die Debatte über Denkmäler aus der Zeit von Imperialismus und Kolonialismus. Jetzt lebt sie wieder auf. Die beanstandeten Standbilder zu entfernen ist dabei für unseren Kunstexperten Stefan Koldenhoff beileibe nicht immer der beste Weg.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 11, 2022
Der Tag - Lindner und die Inflation
23:22
Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, gibt ein Pressestatement zu den Eckpunkten eines Inflationsausgleichsgesetzes.Der Finanzminister will die Auswirkungen der Inflation mit einer kleinen Steuerreform bekämpfen – Jörg Münchenberg erklärt, was Christian Lindner damit erreichen kann – und weshalb er sich in der Ampel-Koalition damit keine Freunde macht. Außerdem: Die niedrigen Pegelstände werden zu einem Problem für die deutschen Binnenschiffer. Sandra Pfister mit einem Lagebericht.

Von Tobias Armbrüster
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 10, 2022
Der Tag - Der Fall Schlesinger und die Folgen
30:57
Patricia Schlesinger, die zurückgetretene RBB-Intendantin und ARD-Vorsitzende Die Affäre um die zurückgetretene RBB-Intendantin Patricia Schlesinger erhöht den Druck auf das gesamte öffentlich-rechtliche Rundfunksystem. Wie sinnbildlich ist der Fall? Und welche Reformen sind zu erwarten? Das erklärt Bettina Schmieding, Leiterin der Deutschlandfunk-Medienredaktion. Außerdem: Warum die Razzia in Mar-a-Lago Donald Trump mehr in die Karten spielen könnte als Joe Biden und den Demokraten. Einordnungen von Washington-Korrespondentin Doris Simon.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 09, 2022
Der Tag - Die Cum Ex-Affäre und die Hamburger SPD
28:37
Johannes Kahrs (SPD), Sprecher der Bundesfraktion im Haushaltsausschuss, spricht am 29.11.2019 während der 132. Sitzung des Deutschen Bundestages im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes.In einem Schließfach des ehemaligen SPD-Strippenziehers Johannes Kahrs sind bei einer Razzia nach Medienberichten über 200.000 Euro gefunden worden. Warum dieser Fund Fragen aufwirft, erklärt Axel Schröder aus dem Deutschlandfunk-Landesstudio Hamburg. Nach anderthalb Jahren zähen Ringens haben die US-Demokraten ein Klimapaket durch den Senat gebracht. Ob das ein großer Wurf ist, sagt Washington-Korrespondentin Doris Simon.

Von Philipp May
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 08, 2022
Spielball und Politikum - US-Basketballstar Griner in Haft
22:27
Calling for release WNBA star Brittney GrinerNeun Jahre Strafkolonie wegen 0,5 Gramm Cannabis-Öl: So lautet das extrem harte Urteil eines russischen Gerichts gegen Brittney Griner. Mitten im Ukrainekrieg und flankiert von Forderungen zum internationalen Gefangenenaustausch: Da stellt sich die Frage, ob hier eine der besten Basketballprofis der Welt zur politischen Geisel wird. Und: Der türkische trifft den russischen Präsidenten: als Vermittler mit ganz eigener Agenda.

Sarah Zerback
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 05, 2022
Der Tag - Sparen wie Spanien
25:33
Das Bild zeigt eine Frau, die sich im Sommer kühle Luft zufächelt.Spanien schreibt bestimmte Energiesparmaßnahmen künftig gesetzlich vor - zum Beispiel die Temperatur von Heizung und Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden. Umweltverbände fordern: Das soll die Bundesregierung auch machen. Ist Spanien ein Vorbild in der Energiekrise? Darüber sprechen Madrid-Korrespondentin Franka Welz und Umwelt-Redakteur Georg Ehring. Und: Die Lage im Libanon zwei Jahre nach der verheerenden Explosion.

Schulz, Josephine
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 04, 2022
Der Tag - Was will Nancy Pelosi?
27:06
Nancy Pelosi (links) steht neben der Präsidentin von Taiwan, Tsai Ing-wen20 Stunden lang hat die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses Taiwan besucht und damit die seit langem größte Krise um Taiwan ausgelöst. Was treibt Pelosi an, welche Interessen haben die USA, und warum reist die 82-Jährige gerade jetzt, in einer Zeit voller internationaler Spannungen? USA-Expertin Cathryn Clüver-Ashbrook analysiert. Außerdem: Das neue Infektionsschutzgesetz - was will die Ampel im Herbst gegen Corona tun?

Von Barbara Schmidt-Mattern
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 03, 2022
Der Tag - Eine Macht-Demonstration
22:36
Ein Foto, das aus einem Video gezogen wurde, zeigt den Anführer des Terror-Netzwerks Al-Kaida, al-Sawahiri.Der tödliche Drohnen-Angriff auf den Al-Kaida-Chef al-Sawahiri sorgt in Afghanistan für Unruhe. Silke Diettrich in Kabul analysiert die Lage. Und: Der schwelende Konflikt zwischen der Volksrepublik China und Taiwan und warum er sich gerade wieder verschärft.

Armbrüster, Tobias
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 02, 2022
Der Tag - Was bleibt vom Hype der Fußball-EM?
27:59
Finale Frauen-Fußball-EM 2022: Jubel beim englischen Team über den Titelgewinn.Den Titel hat die deutschen Frauen-Nationalmannschaft im Finale gegen die Engländerinnen knapp verpasst. Aber es gab neue Zuschauerrekorde und viel Aufmerksamkeit für diese Europameisterschaft der Frauen. Was bleibt davon? Und: Gasverbraucher müssen sich auf teure Rechnungen gefasst machen. Wie könnte man die hohen Kosten fairer verteilen?

Josephine Schulz
Direkter Link zur Audiodatei


Aug 01, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten - Mehr Nachhaltigkeit: Autobahnen aus Asche und Recycling-Häuser
19:46
Sortierte Verpackungsabfälle stehen gepresst neben einer Halle, nachdem sie in der Sortieranlage des Entsorgungsunternehmens Remondis getrennt worden sind.Überall auf der Welt finden gerade Innovationen im Kampf gegen die Klimakrise statt. Was muss passieren, damit sich diese schneller durchsetzen? Ein Gespräch mit Henning Wilts, Experte für Kreislaufwirtschaft am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie im letzten Teil unserer Serie über „vergessene Nachrichten“.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 29, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten - das Betriebsrätemodernisierungsgesetz
23:22
Leere Tüten des 2020 Gegründeten Lieferdienstes "Gorillas" liegen weggeworfen auf der Straße.Betriebsrätemodernisierungsgesetz - bitte was?! Vergangenes Jahr noch von der schwarz-roten Bundesregierung verabschiedet, hat dieses Gesetzung zur Besserstellung prekär Beschäftigter bisher kaum Wirkung entfaltet. Warum nicht, was müsste verbessert werden? Und wie schwer haben es Betriebsräte in Start-Ups? Ein Essenslieferant auf dem Fahrrad und ein Arbeitsrechtler erzählen und ordnen ein.

Schmidt-Mattern, Barbara
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 28, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten - Psychischer Missbrauch im Tanzsport
29:45
Mädchen tanzen am 04.11.2010 in einem der neuen Ballettsäle der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik in Berlin.Sexuelle oder psychische Gewalt gibt es in so gut wie jeder Sportart. Sei es Fußball, Schwimmen, Judo, Turnen, Fechten oder im Tanzsport. Die psychische Gewalt ist dabei nicht zu unterschätzen: Manipulation, Beschimpfungen, Bodyshaming oder abwertende Sprache scheinen sich als „Methode“ etabliert zu haben. Was macht ein autoritärer Unterrichtsstil und was kann der Tanzsport tun, um das System zu verbessern? Über die Jahre ist der Druck auf Verbände und Vereine gewachsen, zu handeln. Was tun sie, um Kinder und Jugendliche im Sport zu schützen?

Meschkat, Sonja
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 27, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten: Krank ohne Krankenversicherung
23:14
Eine Frau hält den Kopf in den Händen.Das sollte es bei uns eigentlich gar nicht geben: Viele zehntausend Menschen in Deutschland müssen ohne Krankenversicherung zurechtkommen. Aus unterschiedlichen Gründen fallen sie durch Lücken der Solidargemeinschaft, riskieren ihre Gesundheit, manche den finanziellen Ruin. Hilfe und Unterstützung bietet unter anderem die „Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung“. Zwei Helferinnen erzählen.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 26, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten - Abschaffung der Lernmittelfreiheit
27:24
Eine Junge sitzt vor einem aufgeklappten Laptop mit Kopfhörern und Mikrofon und macht Homeschooling. Auf dem Tisch liegen verschiedene Schulbücher.Eigentlich sollten Lernmittel, also Schulbücher oder Übungshefte, für alle Schüler:innen kostenlos sein. Aber in vier Bundesländern gibt es bereits gar keine Lernmittelfreiheit mehr. Eigentlich ein großes sozialpolitisches Thema – und trotzdem wird zu wenig darüber diskutiert. Wozu dient die Lernmittelfreiheit eigentlich und ist sie eine selektive Hürde im Bildungsprozess? Außerdem schildert Lehrer Bob Blume, wie das Thema innerhalb der Lehrer:innenschaft diskutiert wird – und welche Nachteile die Abschaffung für den Unterricht bringt.

Meschkat, Sonja
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 25, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten: Sexismus in politischen Parteien
29:29
Eine Frau hat sich einen #MeToo-Schriftzug auf den Unterarm geschrieben.Seit Wochen steht vor allem die Linke im Fokus, doch blöde Sprüche, Grapschereien und Bloßstellungen kursieren in allen Parteien. Denn Politik handelt von Machtfragen. Genauso wie Sexismus eine Frage von Macht und Ohnmacht ist. Noch immer sind überwiegend Frauen davon betroffen, aber auch queere Männer und Transmenschen. Ein Nachwuchspolitiker, der selbst Opfer von Sexismus wurde, berichtet. Politikwissenschaftlerin Helga Lukoschat, die zum Thema geforscht hat, spricht über Aufarbeitung und Prävention, über mehr Teilhabe und Parität.

Schmidt-Mattern, Barbara
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 22, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten - Das Sterben der Schmetterlinge
21:49
Insekten/ Schmetterlinge - Schachbrett-Falter, Melanargia galathea (Satyridae) | Verwendung weltweitWo es ihnen gut geht, geht es der Natur insgesamt gut. Trotzdem bleibt das fortschreitende Aussterben von Schmetterlingen weitgehend unbeachtet. Eine weitere vergessene Nachricht in diesem Jahr. Schmetterlingsforscher Andreas Segerer erklärt, wie wir Menschen vom Segen zum Fluch für Falter aller Art wurden. Und warum er die Folgen des Massensterbens für noch dramatischer hält als die Folgen des Klimawandels.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 21, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten: Wenn Jugendliche pflegen
28:08
Kinder mit und ohne BehinderungIn der medialen Debatte spielen sie kaum eine Rolle, im Pflegesystem dafür umso mehr: Rund 480.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland sind regelmäßig an der Pflege ihrer Eltern, Großeltern, Geschwister beteiligt. Das Spektrum der Tätigkeiten ist groß und auch der Umgang damit, das eigene Empfinden. In unserer Sommerserie sprechen wir darüber mit Menschen, die selbst pflegen und sich für die Interessen pflegender Angehöriger und Freunde einsetzen.

Von Sarah Zerback
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 20, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten - Wohnungslose im Hospiz
25:57
Arzt der Armen. Prof. Dr. Gerhard Trabert versorgt arme und obdachlose Menschen in Mainz und Umgebung.Obdachlosigkeit bedeutet: Ein Leben am Rande. Besonders extrem wird es, wenn Obdachlose schwer krank werden und auf den Tod zusteuern. Ein Interview mit zwei Menschen, die wohnungslose Männer und Frauen auf diesem letzten Lebensabschnitt begleiten. Ein Teil unserer Serie über „vergessene Nachrichten“.

Von Tobias Armbrüster
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 19, 2022
Der Tag - Vergessene Nachrichten - Wieso es manche Nachrichten schwer haben
23:08
Ein zerstörter Panzer der ukrainischen Armee steht am 19. September 2014 in der Region Lugansk.Start unserer Der-Tag-Sommerserie: Jedes Jahr veröffentlicht die Nachrichtenredaktion des Deutschlandfunks gemeinsam mit der Initiative Nachrichtenaufklärung eine Liste von Themen und Nachrichten, über die nach Einschätzung einer Jury zu wenig berichtet wird. Wir befassen uns in den nächsten zwei Wochen mit den "vergessenen Nachrichten" des Jahres 2022. Zum Auftakt ein Gespräch mit Marco Bertolaso, dem Leiter unserer Nachrichtenredaktion: Was läuft im News-Journalismus falsch?

Von Philipp May
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 18, 2022
Der Tag - Skandal um "Layla"
24:39
Ein Riesenrad und eine Achterbahn stehen auf der Düsseldorf Rheinkirmes vor der Kulisse des Rheinturms. Würzburg und Düsseldorf haben auf ihren Volksfesten den sexistischen Partysong "Layla" verboten. Richtig so, oder Cancel Culture? Die Schriftstellerin Jagoda Marinic hat dazu eine klare Meinung. Außerdem: Joe Biden in Saudi-Arabien. Es geht um viel Öl und ein bisschen um Menschenrechte.

Von Barbara Schmidt-Mattern
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 15, 2022
Der Tag - Ein Jahr nach der Flut: Zwischen Mutlosigkeit und Hoffnung
34:54
Luftaufnahme des Orts Kreuzberg im Ahrtal: Gras wächst auf der ehemaligen historischen Eisenbahnbrücke über der Ahr.Ein Jahr ist die Flutkatastrophe mittlerweile her. In Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind 189 Menschen ums Leben gekommen. Nach wie vor geht es bei der Aufarbeitung der Ereignisse auch darum, wer eine Mitschuld trägt. Wie zentral ist die Frage der Schuld bei den Hinterbliebenen der Opfer und denjenigen, die alles verloren haben? Außerdem: Welche Erkenntnisse das Weltraumteleskop James-Webb uns auf der Erde liefern kann.

Meschkat, Sonja
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 14, 2022
Der Tag - Nachsitzen fürs nationale Klimaziel
24:52
Berlin: Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) trägt bei einem Baustellenrundgang einen Bauhelm.Kein Fleißsternchen, sondern nachsitzen. So ähnlich hat es Bauministern Klara Geywitz am Mittwoch formuliert. Die Sektoren Bauen und Wohnen und auch der Bereich Verkehr erreichen ihre Klimaziele nicht. Deswegen müssen sie nachbessern. Dafür sind die Klimaschutz-Sofortprogramme vorgestellt worden. Außerdem: die Lage in Sri Lanka. Eine Bevölkerung in Aufruhr und ein Präsident auf der Flucht.

Meschkat, Sonja
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 13, 2022
Der Tag - Wer entschärft den sozialen Sprengstoff?
29:18
Handgranate im Boden.Es ist das Albtraumszenario der Bundesregierung: Sollte Russland tatsächlich den Gashahn zudrehen, könnte das einen schweren Wirtschaftseinbruch auslösen und eine Preisexplosion, die einmal mehr zeigen würde, wie ungerecht die Lasten auch in Deutschland verteilt sind. Wie verhindern wir, dass aus der Energiekrise jetzt auch noch eine soziale Krise wird? Und: Was fehlt für Gleichberechtigung, für "Equal Pay" im Sport?

Sarah Zerback
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 12, 2022
Der Tag - Nordstream-Stopp: Wie wir durch den Winter kommen
28:48
Rohrsysteme und Absperrvorrichtungen in der Gasempfangsstation der Ostseepipeline Nord Stream 1 und der Übernahmestation der Ferngasleitung OPAL vor Sonnenaufgang.Niemand weiß, ob Wladimir Putin nach der Nordstream-Wartung den Gashahn wieder aufdreht. Energie-Ökonom Andreas Löschel erklärt, warum wir spät dran sind und was wir jetzt dringend tun müssen, um den Worst Case zu vermeiden. Außerdem: Russland hat per Veto im Sicherheitsrat weitere UN-Hilfslieferungen nach Nordsyrien verhindert. Was das für die Menschen in der Rebellenregion heißt, schildert ARD-Korrespondent Tilo Spanhel.

May, Philipp
www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 11, 2022
Der Tag - Russischer Abgang
28:25
Der russische Außenminister Sergej Lavrov im PorträtBevor es noch mehr Kritik an Russland und seinem Angriffskrieg gibt, ist der russische Außenminister lieber gegangen – hat das G20-Treffen der Außenminister verlassen, noch während seine deutsche Amtskollegin gesprochen hat. Über das Kalkül dahinter und die Signale für die weitere Entwicklung im Krieg und im Getreidekonflikt. Und: Nach der wochenlangen Debatte um die neue Antidiskriminierungsbeauftragte der Bundesregierung wollen wir wissen: Wo liegen die größten Baustellen in Sachen Diskriminierung in Deutschland?

Sarah Zerback
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 08, 2022
Der Tag - Die Herde ist stärker als Boris Johnson
32:04
Boris Johnson resignationNachdem ihm ein Großteil seiner eigenen Regierung das Vertrauen entzogen hat, hat Boris Johnson seinen Rückzug angekündigt. London-Korrespondentin Christine Heuer erklärt, warum dennoch eine Verfassungskrise nicht vollständig abgewehrt ist. Außerdem: Die Absage eines Vortrages der Berliner Humboldt Universität zum Thema Zweigeschlechtigkeit hat für viele Diskussionen gesorgt. Wissenschaftsredakteurin Christine Westerhaus erklärt, warum Fragen nach dem Geschlecht so emotional diskutiert werden.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 07, 2022
Der Tag - EU-Taxonomie: Was heißt hier grün!?
30:23
Viele der Mitglieder des Europaparlaments heben die Hände zur Abstimmung.Über kaum eine Frage hat die EU in den letzten Monaten so gestritten wie über die sog. Taxonomie. Doch jetzt sind die Würfel gefallen. An diesem Mittwoch hat das Europaparlament entschieden, Investitionen in Gas- und Atomkraft unter bestimmten Umständen als klimafreundlich einzustufen. DLF-Korrespondentin Carolin Born in Straßburg ordnet ein. Und ein Besuch auf der Handwerksmesse in München: Energieknappheit, gestörte Lieferketten, Fachkräftemangel – Bayern Korrespondent Michael Watzke berichtet.

Von Barbara Schmidt-Mattern
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 06, 2022
Der Tag - Cancel Culture an der Humboldt Uni?
28:33
Teilnehmer einer Demonstration gegen den Vortrag der Biologin Vollbrecht an der Humboldt-Universität stehen vor dem Hauptgebäude in Berlin. Nach Protesten von Aktivistengruppen hat die Berliner Humboldt Universität einen Vortrag einer Biologin zum Thema Geschlecht abgesagt. Nun steht der Vorwurf von Cancel Culture an der HU im Raum. Unser Berliner Korrespondent Sebastian Engelbrecht erklärt, warum der Vorfall bedenklich ist. Und der ukrainische Botschafter Andrij Melnyk steht nach umstrittenen Aussagen vor der Abberufung. So melden es mehrere Medien. Deutschlandfunk-Osteuropa-Expertin Sabine Adler ordnet das ein.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 05, 2022
Der Tag - Muttis auf dem Siegertreppchen
24:18
Ein Siegespodest aus Europaletten steht auf dem Rasen.Im Wimbledon-Viertelfinale stehen sich zwei Deutsche gegenüber: Jule Niemeier und Tatjana Maria – die eine Newcomerin, die andere Zweifach-Mama. Wie gut passen Muttersein und Leistungssport zusammen? Und: Für den Kanzler ist die hohe Inflation sozialer Sprengstoff. Wie soll der entschärft werden?

Zerback, Sarah
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 04, 2022
Der Tag - Die Benin-Bronzen und wir
26:22
Eine Maske aus Bronze aus dem Benin-KönigreichSeit Jahren fordert Nigeria Hunderte geraubte Metalltafeln und Skulpturen aus dem 16. Jahrhundert zurück. Im Umgang mit diesem Erber der Kolonialzeit schlägt die Bundesregierung jetzt ein neues Kapitel auf. Außerdem: Das Gutachten der Sachverständigen zu den bisherigen Corona-Maßnahmen bietet eine Enttäuschung. Aber auch eine Chance.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jul 01, 2022
Der Tag - m/w/d - es soll einfacher werden
26:33
Piktogramm von Mann und Frau gemischt, IntersexualitätEin neues Gesetz soll dafür sorgen, dass der Geschlechtseintrag beim Standesamt viel einfacher geändert werden kann als bisher. Katharina Hamberger erklärt, was sich jetzt ändert und warum. Außerdem: Das Ende des Terror-Prozesses in Paris und die Folgen – eine Analyse unserer Frankreich-Korrespondentin Christiane Kaess.

Tobias Armbrüster
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 30, 2022
Der Tag - Wie die NATO Russland die Stirn bietet
26:53
Daily Life In VilniusMit Schweden und Finnland zwei neue Mitglieder. Und jede Menge mehr Truppen entlang der östlichen Grenze: Auf dem NATO-Gipfel in Madrid schickt die Allianz ein klares Zeichen an Russlands Präsident Putin. Außerdem: Warum ein knappes Jahr nach der Flutkatastrophe an der Ahr mancherorts langsam Zuversicht wächst.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 29, 2022
Der Tag - Der Koalitionsstreit um das Verbrenner-Aus
28:02
Auspuff mit Abgasen eines VerbrennungsmotorsSollen Neuwagen mit Verbrennermotor ab 2035 komplett verboten werden oder soll es eine Ausnahme für E-Fuels geben? Der Riss in der EU geht auch durch die Bundesregierung. Ann-Kathrin Büüsker aus dem DLF-Hauptstadtstudio erklärt, warum die FDP so sehr auf E-Fuels setzt. Außerdem: Die toten Migranten von Melilla: Was hinter der harten Linie des spanischen Ministerpräsidenten steckt, sagt Reinhard Spiegelhauer aus dem ARD-Studio Madrid.

Von Philipp May
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 28, 2022
Der Tag - Krise, Klima, Krieg - G7 in Elmau
30:41
Aktivisten von Oxfam protestieren mit Politiker-Köpfen am Rande des G7-Gipfels auf Schloss Elmau gegen die Klimapolitik der Industrienationen. Die Figuren Scholz. Biden und Johnson drehen dabei eine Weltkugel aus Pappmaché über einer Feuerstelle aus Pappe.Über allen Gipfeln ist Ruh? Keineswegs. Die G7-Staats- und Regierungschefs suchen im bayerischen Elmau nach Lösungen in Zeiten von Krieg, Klima- und Hungerkrise. Unser Reporter Stephan Detjen telefoniert mit uns auf dem Weg nach oben – kein ganz alltäglicher Reportertermin. Und: Abtreibung in den USA – das Urteil des Supreme Courts löst ein politisches Erdbeben aus – zulasten der Armen und der afroamerikanischen Bevölkerung.

Von Barbara Schmidt-Mattern
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 27, 2022
Der Tag - Links unten
28:09
Landesparteitag Die Linke in NiedersachsenNahe am Abgrund sehen viele die Linke. Nach verheerenden Wahlergebnissen und vertraut harten Grabenkämpfen soll jetzt der Parteitag die Wende bringen. Johannes Kuhn aus unserem Berliner Studio bleibt skeptisch. Außerdem: Ist Schwarz-Grün die bessere Alternative zur Ampel? Für Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke spricht vieles dafür – vor allem die eklatante Schwäche von Kanzler und SPD.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 24, 2022
Der Tag - Kalte Dusche für Putin
27:45
Ein alter Duschkopf einer Dusche an einem Pool, im Hintergrund blauer Himmel mit Wolken„Wir sind in einer Gaskrise. Gas ist von nun an ein knappes Gut“, sagt Wirtschaftsminister Robert Habeck. Der Grünen-Politiker hat deshalb die sogenannte Gas-Alarmstufe ausgerufen. Wird das Gas jetzt noch teurer? Ann-Kathrin Büüsker klärt auf. Sechs Balkan-Staaten warten auf Beitrittsgespräche mit der EU. Hat der Westbalkan-Gipfel sie diesem Ziel näher gebracht? Antworten von Peter Kapern.

Von Barbara Schmidt-Mattern
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 23, 2022
Der Tag - Wieder Ausstieg vom Ausstieg?
24:39
Wasserdampf steigt am 21.03.2011 vom Kühlturm auf dem Gelände der Kernkraftwerke Isar 1 und 2 nahe Essenbach bei Landshut (Niederbayern) auf.Sollen die letzten drei Atommeiler doch noch eine Weile am Netz bleiben? Kriegsherr Putin drosselt die Energielieferungen. Die drohende massive Lücke könnte auch mit Atomstrom gefüllt werden. Ann-Kathrin Büüsker erklärt, warum diese Rechnung nicht aufgehen wird. Außerdem schildert ARD-Korrespondent Peter Hornung die verheerenden Folgen nach dem schweren Erdbeben im Osten Afghanistans.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 22, 2022
Kritik an Documenta-Werk - Ist das Kunst oder soll das weg?
32:25
Von einem Metallgerüst hängen schwarze Stoffbahnen herunter. Auf der Wiese davor stehen Pappfiguren, die vorderste davon in Gestalt eines Skeletts mit Totenschädel. Auf der documenta in Kassel sorgt das Großplakat des indonesischen Kollektivs Taring Padi für Empörung wegen antisemitischer Abbildungen. Wer sind die Künstler:innen? Warum dieser offensichtliche Antisemitismus – und warum musste es überhaupt so weit kommen, dass das Banner aufgestellt wird? Außerdem: Die Deutsche Umwelthilfe klagt gegen Mercedes Benz u Co: Sind die deutschen Autobauer wirklich willens, ihren CO2-Ausstoß „drastisch“ zu senken?

Von Barbara Schmidt-Mattern
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 21, 2022
Der Tag - Schluss mit Durchregieren
30:26
Das Bild zeigt Emmanuel Macron von der Seite am 3. Juni 2022Bei der Parlamentswahl in Frankreich hat Präsident Macron mit seinem Mitte-Bündnis die absolute Mehrheit in der Nationalversammlung klar verpasst. Die extrem rechte Marine le Pen jubelt. Und auch die linke Allianz um Jean-Luc Mélenchon hat viele Sitze geholt. Macron muss jetzt Kompromisse machen. Aber mit wem? Ist Frankreich unregierbar? Und: Rekordhitze und Waldbrände am Wochenende. Wie gut sind Wälder und Feuerwehr vorbereitet?

von Josephine Schulz
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 20, 2022
Der Tag - "Ja, aber...!"
27:21
Eine Demonstrantin in Warschau hält ein Transparent mit der Aufschrift "EUkraine"Gestern hat der Kanzler dafür geworben, heute empfiehlt die EU-Kommission, mit der Ukraine über eine Aufnahme in die Europäische Union zu verhandeln. Unter bestimmten Bedingungen. Aber erst beim EU-Gipfel nächste Woche wird sich zeigen, ob einige Zweifel, Bedenken und Vorbehalte ausgeräumt werden können. Außerdem: Warum Ärzte ohne Grenzen die Entscheidung der WTO zum Patentschutz für Corona-Impfstoffe für eine Mogelpackung hält.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 17, 2022
Der Tag - Quartett in Kiew
32:58
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei seinem Besuch in der UkraineDie Staats- und Regierungschefs von Frankreich, Deutschland, Italien und Rumänien zu Gast in Kiew: Warum ist dieser Besuch so wichtig? Und die "kleine" UN-Klimakonferenz in Bonn: Was hat sie gebracht?

Schmidt-Mattern, Barbara
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 16, 2022
Der Tag - Sommerwelle
30:33
Seitlicher Blick auf ein lange Welle aus blau-grünem Meereswasser mit rötlichen Reflexionen auf der Oberfläche, die sich gerade überschlägt und weiße Gischt bildet.Kaum Beschränkungen, eine besonders ansteckende Virusvariante, mehr Mobilität: Deshalb erleben wir gerade eine weitere Corona-Welle. Und haben allen Anlass, unser eigenes Verhalten zu hinterfragen. Außerdem: Warum das Bundesverfassungsgericht der AfD recht gibt – und Angela Merkel rügt.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 15, 2022
Der Tag - "Es gibt keinen Friedensprozess mehr"
29:08
Konfrontation zwischen israelischen Soldaten und palästinensischen Jugendlichen am 28. September 2000 in Ramallah. Der Tag markiert den Anfang der zweiten Intifada.Fünf Jahre lang war Benjamin Hammer Korrespondent im ARD-Studio Tel Aviv. Jetzt kehrt er zum Deutschlandfunk zurück. In dieser Folge erzählt er, was die Berichterstattung in einer der konfliktreichsten Regionen der Welt so besonders macht und warum er pessimistisch ist, was die Aussicht auf Frieden zwischen Israel und Palästina angeht.

Von Philipp May
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 14, 2022
Der Tag - #Dienstpflicht - Mit Zwang zum Gemeinwohl?
29:17
19 11 2010 Bielefeld Nordrhein Westfalen Deutschland Bodelschwinghsche Stiftung Bethel In derSeit dem Ukrainekrieg ist auch die Debatte um eine Dienstpflicht wieder auf dem Tisch. Der Bundespräsident belebt sie gerade einmal mehr. Wir diskutieren darüber, was sie bringen könnte – mit einem Zusammenhaltsforscher und einer Politikerin und Pfadfinderin. Und: Warum das schlechte Abschneiden der AfD bei den Landratswahlen in ihrem Kernland Sachsen, noch lange nicht heißt, dass die Partei schwächelt.

Sarah Zerback
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 13, 2022
Sturm aufs Kapitol - Zufall? Verschwörung!
26:56
Tränengasschwaden verdunkeln das von Protestlern umlagerte Kapitol in Washington.Über Monate hat der Ausschuss im US-Kongress Informationen gesammelt. Demnach war der Angriff auf das Kapitol am 6. Januar 2021 Teil eines Komplotts, der Trump an der Macht halten sollte. Die klaren Belege aber dürften die meisten Anhänger der Republikaner trotzdem nicht überzeugen, meint unsere USA-Korrespondentin. Außerdem: der wackelige Burgfrieden der Linken vor den Parlamentswahlen in Frankreich.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 10, 2022
Der Tag - Das Zinswendchen
28:14
EZB-RatssitzungDie Europäische Zentralbank EZB hat angekündigt, ihr Ankaufprogramm von Staatsanleihen im Juli zu beenden und danach die Zinsen zu erhöhen. Zu wenig, zu spät, findet Klemens Kindermann, Leiter der Deutschlandfunk-Wirtschaftsredaktion und erklärt, warum. Außerdem: Die deutsche Autoindustrie reagiert empört auf den Beschluss des EU-Parlaments, Neuzulassungen von Autos mit Verbrenner-Motor ab 2035 zu verbieten. Autoexperte Professor Stefan Bratzel sagt, warum er den Ärger für überzogen hält.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 09, 2022
Der Tag - Angela Merkel redet
27:36
Ex-Kanzlerin Merkel winkt im blauen Blazer in die Kamera.Sie ist mit sich im Reinen. Das war der Tenor beim ersten öffentlichen Auftritt der Ex-Kanzlerin. Auch nach Putins Überfall auf die Ukraine habe sie sich nichts vorzuwerfen. Typisch Merkel findet Stephan Detjen in unserem Berliner Studio. Außerdem: Wie sich das Europaparlament bei Weichenstellungen für mehr Klimaschutz selbst ein Bein stellt.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 08, 2022
Der Tag - Gute Gewinne - schlechte Gewinne?
23:06
14.03.2022, Bad Wörishofen in Bayern, Spritpreisanzeige an einer Freien V-Markt-Tankstelle in Bad Wörishofen (UnterallgäEinige Unternehmen verdienen durch den Ukraine-Krieg viel Geld – sollte man diese Übergewinne besonders besteuern? Eine Kontroverse, die Marcus Wolf für uns analysiert. Außerdem: Die Ideen von Cem Özdemir für ein Tierwohl-Label: Verbraucher sollen beim Fleisch-Kauf auf einen Blick erkennen, wie ein Tier gelebt hat. Nadine Lindner erkennt in dem Konzept noch einige Lücken.

Von Tobias Armbrüster
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 07, 2022
Lohnforderung - 12 Euro - mindestens
24:37
Eine Frau wischt in einem Gebäudeflur den Fußboden.Die Forderung nach einem höheren Mindestlohn fehlte auf keiner Wahlkampfveranstaltung von Olaf Scholz. Jetzt stimmt der Bundestag zu. Und hebelt dabei einen wichtigen Grundsatz aus. Außerdem: Mit welchen Mitteln Russlands Truppen versuchen, die eroberten Gebiete in der Ukraine zu unterwerfen. Und warum der Krieg noch viele Monate weitergehen dürfte.

Barenberg, Jasper
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 03, 2022
Der Tag - Knickt von der Leyen vor Polen ein?
25:17
In Polen sind die Menschen über Monate hinweg für eine unabhängige Justiz auf die Straße gegangenWie Europas höchste Richter hält auch die EU-Kommission die Justizreform der polnischen Regierung für einen Angriff auf Demokratie und Rechtstaatlichkeit. Trotzdem könnten jetzt blockierte Milliardenhilfen nach Warschau fließen. Ein riskantes Spiel der Kommissionspräsidentin. Außerdem: 70 Jahre auf dem Thron: Die Queen lässt sich feiern.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 02, 2022
Generaldebatte im Bundestag - Merz vs. Scholz
27:11
Kanzler Olaf Scholz (SPD) beobachtet Oppositionsführer Friedrich Merz (CDU) bei der Generaldebatte genauGeneraldebatte im Bundestag: Der Oppositionsführer provoziert und der Kanzler kommt aus der Reserve. Stephan Detjen, Leiter des Deutschlandfunk-Hauptstadtstudios, warum der kämpferische Auftritt von Olaf Scholz auch eine Botschaft an die eigene Koalition gewesen ist. Außerdem: Die Senkung der Benzinsteuer wirkt…wirklich? Warum es für eine Bewertung der noch zu früh und die grundsätzliche Kritik am so genannten „Tankrabatt“ weiter gültig ist. Dazu DLF-Wirtschaftskorrespondent Jörg Münchenberg.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


Jun 01, 2022
Der Tag - Das Öl-Embargo der EU
25:05
Russische Ölpipeline "Freundschaft" (Druschba)Die EU will die Öl-Importe aus Russland auf ein Minimum herunterfahren - aber wie viel Wirkung kann dieser Schritt haben? Klaus Remme nennt uns die Pros und Cons. Außerdem heute: Hubertus Heil will mit einem "Klima-Geld" die Folgen der Inflation bekämpfen - Jörg Münchenberg erklärt, ob das funktionieren kann.

Armbrüster, Tobias
www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft
Direkter Link zur Audiodatei


May 31, 2022
Der Tag - Bremser: Endlosdebatte um Waffenlieferungen
35:23
Bremsspuren auf einer StrasseWer den Kanzler oder die Kanzlerpartei fragt, warum Deutschland der Ukraine nicht mehr, schneller, schwerere Waffen liefert, bekommt wechselnde Begründungen geliefert. Nicht alle stimmen. Fakt ist: Die Lieferungen stocken, die Ukraine ist wütend, internationale Partner irritiert. Wer bremst? Unterdessen sucht sich die Opposition grad selbst – also namentlich die CDU – was die wohl findet?

Sarah Zerback
Direkter Link zur Audiodatei


May 30, 2022
China und die deutsche Wirtschaft
24:24
Die Fahnen von Deutschland und China hängen während der Eröffnungsfeier für die neue Frachtflugverbindung zwischen den beiden Ländern am Montag (24.09.2007) in Parchim vor der Bühne. Foto: Jens Büttner dpa/lmv/lno (zu dpa 0285 vom 24.09.2007) +++(c) dpa - Report+++Deutschland ist gar nicht so abhängig von China wie oft behauptet wird, sagt der China-Experte Mikko Huotari – und trotzdem ist eine Entkopplung schwierig. Und: Der Katholikentag nimmt an Bedeutung ab, aber Politiker gehen immer noch gerne hin. Woran das liegt, erklärt Christiane Florin.

Armbrüster, Tobias
www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft
Direkter Link zur Audiodatei


May 27, 2022
Der Tag - Schulmassaker - Sick and tired
32:08
Auf dem Tisch in einer Wüstenlandschaft liegen zahlreiche Gewehre nebeneinander.Ein Amoklauf an einer US-amerikanischen Schule, der schlimmste seit zehn Jahren: Zählt in den USA das Waffenrecht mehr als das Leben der Kinder? Außerdem: Was die „Xinjiang Police Files“ über die Verbrechen an den Uiguren in China enthüllen. Und: Der #IchBinArmutsbetroffen zeigt, dass Armut in Deutschland viele Gesichter hat, aber noch immer nicht sichtbar genug ist.

Zerback, Sarah
Direkter Link zur Audiodatei


May 25, 2022
Der Tag - Drei Monate Krieg
28:56
Schwarz verkohlte und zerstörte Wohnhäuser in der ukrainischen Stadt Mariupol.Am 24. Februar hat Russland seinen Einmarsch in die Ukraine begonnen. Wie der Krieg das Leben und die Einstellungen der Menschen in Kiew verändert hat, erzählt Deutschlandfunk-Korrespondent Florian Kellermann. Außerdem: Die Linkspartei sucht neue Vorsitzende. Mit Martin Schirdewan und Sören Pellmann haben zwei Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Wofür sie stehen, sagt Johannes Kuhn aus dem Dlf-Hauptstadtstudio.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


May 24, 2022
Der Tag - Alles anders in Davos?
29:41
Der ukrainische Präsident Selenskyj auf einer Videoleinwand beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Davor sitzen Teilnehmer in zwei Blöcken.Russlands Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums. Auch das Treffen selbst sehen die Macher an einem historischen Wendepunkt. Der erste Tag liefert Belege. Außerdem: Was wir über Affenpocken wissen sollten.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei


May 23, 2022
Der Tag - Was bringt der Mali-Einsatz der Bundeswehr?
28:10
Die Deutschlandfahne und die Flagge der Vereinten Nationen wehen im Camp Castor in Gao, im Vordergrund sind Soldaten und gepanzerte Fahrzeuge zu sehen.Der Bundestag hat den Mali-Einsatz der Bundeswehr verlängert. Doch was hat das gefährliche Engagement der Weltgemeinschaft im Sahel bisher gebracht? Nicht viel, sagt ARD-Nordwestafrika-Korrespondentin Dunja Sadaqi. Außerdem: Altkanzler Gerhard Schröder legt seinen Aufsichtsratsposten beim russischen staatlichen Ölkonzern Rosneft nieder. Warum ihm das auch nicht mehr helfen wird, erklärt Frank Capellan aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio.

Von Philipp May
Direkter Link zur Audiodatei


May 20, 2022
Der Tag - Schöpft China unser Wissen ab?
30:51
Illustration zum Recherche-Projekt China Science Investigation. Zu sehen ist eine Collage aus Typo und einem akademischer Talar umringt roten und grauen Bändern.Deutschlands Universitäten kooperieren in sensiblen Bereichen häufig viel zu sorglos mit China. Das ist das Ergebnis einer Recherche, an der der Deutschlandfunk beteiligt ist. Warum das besorgniserregend ist, erklären Moritz Metz und Panajotis Gavrilis aus dem Hauptstadtstudio. Außerdem berichtet DLF-Reporterin Sabine Adler über Gewalt und Willkür in so genannten Filtrationslagern in den durch Russland besetzten ukrainischen Gebieten.

May, Philipp
Direkter Link zur Audiodatei


May 19, 2022
Der Tag - Der Blick aus Rio auf die Ukraine
24:57
Rio de Janeiro, Brasilien: Menschen liegen in der Corona-Pandemie dicht an dicht am Strand von Copacabana.Viele Menschen in Südamerika schauen mit Skepsis auf die Nato und auf die USA, auch im Ukraine-Konflikt. Der kritische Blick hat auch mit der Geschichte auf dem Kontinent zu tun. Unsere Korrespondentin in Rio de Janeiro erklärt uns das genauer. Außerdem: Ein Untersuchungsausschuss nimmt die umstrittene Stiftung Klimaschutz Mecklenburg-Vorpommern genauer unter die Lupe.

Armbrüster, Tobias
Direkter Link zur Audiodatei


May 18, 2022