DIE IDEE. Ideen, Leute, Stories.

By NDR

Listen to a podcast, please open Podcast Republic app. Available on Google Play Store.


Category: Society & Culture

Open in Apple Podcasts


Open RSS feed


Open Website


Rate for this podcast

Subscribers: 380
Reviews: 1

Eva
 Apr 10, 2021
#5 super informativ

Description

Der Podcast für alle, die sich für Ideen und die Menschen dahinter interessieren. Norbert Grundei leitet beim NDR den Bereich, der für Innovation, Produktentwicklung und das Content-Portfolio verantwortlich ist. Alle 14 Tage spricht er hier im Podcast mit Expert*innen aus Innovation, Wissenschaft, Technologie, Kunst, Kultur und Wirtschaft.

Episode Date
#35: Prof. Christine Falk: Wem nützt die vierte Impfung?
01:09:01
Die IDEE ist ein Podcast vom NDR. Was bringen Masken? Soll man sich ein viertes Mal impfen lassen, auch wenn man unter 70 ist? Ist Covid19 nur noch eine Atemwegserkrankung wie andere auch? Wie gut ist das neue Infektionsschutzgesetz? Ich spreche heute mit Professorin Christine Falk. Sie ist Direktorin des Instituts für Transplantationsimmunologie an der Medizinischen Hochschule Hannover, Fachimmunologin und Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie. Christine Falk hat Biologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert, war unabhängige Arbeitsgruppenleiterin der Immunmonitoring-Einheit am Nationalen Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT) beim Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg und ist seit 2011 Professorin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Christine Falk ist Mitglied des Expert:innenrats des Bundeskanzleramts, der mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Disziplinen besetzt ist und Empfehlungen für die Pandemiebewältigung erarbeiten soll. Team: Producer: Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch Online N-JOY: Dennis Bangert und Nele Wehmöller Podcast Tipps: Die zweite Staffel der Serie "Killed in Action" – von NDR Info. "Dreimal besser" von BR24. Jetzt in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Unter ARDAudiothek.de oder in den App Stores Eurer Smartphones. Wir freuen uns, wenn Ihr DIE IDEE abonniert. Wenn der Podcast euch gefällt, empfehlt ihn gern weiter. Kontakt: dieidee@ndr.de
Aug 09, 2022
#34: Prof. Wendtner über Corona-Patient 1 & Affenpocken-Patient 1
01:14:14
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Ich spreche heute mit einem Mann, der sowohl die ersten Corona-, als auch die ersten Affenpocken-Patienten in Deutschland behandelt hat. Ich weiß nicht, wie es euch ging: Bevor die Affenpocken jetzt kamen, wusste ich nicht einmal, dass es diese Krankheit gibt. Wir sprechen über Affenpocken, über Corona, über die Evaluation und das Infektionsschutzgesetz. Gast: Ich spreche mit Prof. Clemens Wendtner. Er ist Chefarzt der Infektiologie und Hämatologie/Onkologie an der München Klinik Schwabing und Professor für Innere Medizin an der Universität in Köln. Er ist ehrenamtlicher Sachverständiger für die Nutzenbewertung von Arzneimitteln beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) in Berlin. Er wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet - unter anderem dem Preis der Wolfgang Wilmanns Foundation und dem Curt-Bohnewand-Preis. Team: Producer: Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch Online N-JOY: Dennis Bangert Tipps: Sehen: Being Jan Ulrich Juli 1997: Jan Ullrich gewinnt die Tour de France. Dieser Triumph macht ihn über Nacht zum Weltstar. Doch das Jahrhunderttalent des Radsports gerät anschließend immer mehr in eine Abwärtsspirale. Die fünfteilige Reihe zeichnet Ullrichs Lebensweg nach. In der ARD Mediathek. Hören: Jan Ullrich. Held auf Zeit. Jetzt hören - in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Leonora – mit 15 zum IS Leonora lebt als Gefangene in einer syrischen Zeltstadt. Sie hat eine Terrororganisation, einen Krieg und zwei Geburten unter Lebensgefahr überstanden. Als sie im Lager die Seiten wechselt, spitzt sich die Lage zu. Von Sachsen aus setzt sich Maik für seine Tochter ein. Statt mit Schleusern arbeitet er nun mit Rechtsanwälten. Er muss die deutschen Behörden auf seine Seite bringen. Podcastserie von Lena Gürtler, Britta von der Heide und Volkmar Kabisch. Jetzt in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Unter ARDAudiothek.de oder in den App Stores eurer Smartphones. Kontakt: dieidee@ndr.de
Jul 07, 2022
#33: Prof. Gerhard Trabert über Armut, Inflation und Gerechtigkeit
01:08:39
Die Idee ist ein Podcast des NDR. Wir merken gerade alle an der Kasse: Es wird teurer. Inflation. Aber was bedeuten die steigenden Preise für die Menschen, die sehr wenig Geld haben, jetzt schon in Armut leben, keinen Spielraum mehr haben. Darüber spreche ich in dieser Folge mit einem Mann, der Professor für Sozialmedizin ist und gleichzeitig mit einem Arztmobil Wohnungslose betreut. Der Bundepräsidentenkandidat der Linken war und auf Lesbos, im Libanon und auf dem Mittelmeer Menschen geholfen hat. Der also Theorie und Praxis kennt: Gerhard Trabert. Team: Producer: Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch Online N-JOY: Dennis Bangert Tipps: ARD Mediathek: Käptn´s Dinner: Michael Abdollahi trifft die Moderatorin und Comedienne Ariana Baborie Jetzt sehen – in der ARD MEDIATHEK. ARD Audiothek: Podcast "Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse" - von NDR MV. "Die Jagd - Die geheimen Chats der AfD-Bundestagsfraktion." Ein Podcast von WDR Investigativ und NDR Recherche. Jetzt hören - in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Kontakt: dieidee@ndr.de
Jun 14, 2022
#32 Klimaforscher Ottmar Edenhofer, fahren wir gegen die Wand?
00:56:58
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Prof. Ottmar Edenhofer ist ein führender Experte für die Ökonomie des Klimawandels und Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Er ist Professor für die Ökonomie und Politik des Klimawandels an der TU Berlin und Direktor des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change. Von 2008 bis 2015 war Ottmar Edenhofer Co-Vorsitzender der Arbeitsgruppe III des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) – er hat maßgeblich am Fünften Sachstandsberichts zum Klimaschutz gearbeitet. Ottmar Edenhofer ist Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und wurde von Papst Franziskus zum Berater am Dikasterium für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen berufen. Podcast-Tipps: Zeitkapsel – NDR Info und funk Jack – Gier frisst Schönheiten. Jetzt in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Unter ARDAudiothek.de oder in den App Stores Eurer Smartphones. Vielen Dank an das Team: Producer: Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch Online N-JOY: Dennis Bangert Kontakt: dieidee@ndr.de
Apr 20, 2022
#31: Veränderungs-Experte Klaus Doppler
01:17:60
Die Idee ist ein Podcast des NDR. Ich spreche mit dem Veränderungsexperten Klaus Doppler. Wie verändert man sich und andere? Warum ist Veränderung spannend und gleichzeitig beängstigend. Wie kann Veränderung gelingen, und warum ist sie für Unternehmen überlebenswichtig? Der Gast: Klaus Doppler ist Experte für Veränderung - und hat die bekanntesten Bücher in Deutschland zu diesem Thema geschrieben. Sowohl über Veränderung von Organisationen und Firmen, aber auch die Veränderung des Einzelnen - von uns selbst. Klaus Doppler hat Philosophie, Theologie und Psychologie studiert. Er berät kleine Firmen, große Firmen, Non-Profit-Organisationen in den Bereichen Führung, Change und Kommunikation. Team: Producer: Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch Online N-JOY: Dennis Bangert Podcast Tipps: JACK - vom NDR Irene, wie hast Du den Holocaust überlebt - von NDR Info. Jetzt in der ARD Audiothek, der Audio App der ARD. In den App Stores Eurer Smartphones. Kontakt: dieidee@ndr.de
Apr 07, 2022
#30: Karl Lauterbach, sind wir auf dem richtigen Weg?
00:38:07
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Ich spreche mit Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Was ist besser: Bundesgesundheitsminister der Herzen oder Bundesgesundheitsminister? Wie gut ist das neuen Infektionsschutzgesetz? Und: Kommt die Impfpflicht noch? Der Gast: Ich spreche heute mit dem Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach. Karl Lauterbach hat in Aachen, Texas und Düsseldorf Medizin und an der Harvard University Epidemiologie und Gesundheitsökonomie studiert. Er ist seit 1996 Gastdozent an der Harvard School of Public Health in Boston. Seit 2005 ist er Mitglied des Bundestages, von 2013 bis 2020 war er stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD, seit 2021 ist er Bundesminister für Gesundheit. Wir freuen uns, wenn Ihr DIE IDEE abonniert. Wenn der Podcast euch gefällt, empfehlt ihn gern weiter. Team: Producer: Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch Online N-JOY: Dennis Bangert Podcast Tipps: Lost in Neulich - kein Dorf für Anfänger. Ein ARD Audiothek Original. Exklusiv in der ARD Audiothek. Deutchland3000 - ne gute Stunde mit Eva Schulz. Ein Podcast von den jungen Programmen der ARD und funk - von ARD und ZDF. Jetzt hören in der ARD Audiothek, der Audio App der ARD.
Mar 24, 2022
#29: Sicherheitsexperte Carlo Masala zum Krieg in der Ukraine
01:11:29
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Ich spreche mit dem Politikwissenschaftler Carlo Masala über den Ukraine-Krieg - wie es dazu kam, in welcher Phase wir uns aktuell befinden und welche Auswege es jetzt geben kann. Der Gast: Carlo Masala ist Professor für internationale Politik an der Universität der Bundeswehr in München. Er war Research Advisor und ab 2006 als Deputy Director in der Forschungsabteilung des NATO Defense College. Masala hatte Gastprofessuren und Forschungsaufenthalte in den USA, UK, der Slowakei, Italien und auf Zypern. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Politik, der Zeitschrift für Strategische Analysen und der Zeitschrift für internationale Beziehungen. Masala ist Mitglied des Nato Defence Colleges und im Beirat der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Carlo Masala hat zwei Podcasts: Im Podcast „Sicherheitshalber“ spricht er mit Thomas Wiegold, Ulrike Franke und Frank Sauer über Sicherheitspolitik. Und im Stern-Podcast „Ukraine - die Lage“ informiert er täglich zur Situation in der Ukraine. Bewertet uns gern auf den Plattformen! Feedback per Mail an: dieidee@ndr.de Team: Producer: Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch Online N-JOY: Dennis Bangert Podcast-Tipps: Streitkräfte und Strategien - von NDR INFO Bosettis Woche - extra3 vom NDR Jetzt in der ARD AUDIOTHEK - der Audio-App der ARD. In den App Stores eurer Smartphones.
Mar 23, 2022
#28: Carolin Kebekus über Comedy, Festivals, Headliner*innen.
00:36:15
In dieser Episode habe ich erfahren, dass früher eine Frau pro Comedy-Show "gereicht" hat. So hat Carolin es erfahren, als sie mit ihrer Karriere begann. Ist es heute schon komplett anders? Gast: Carolin Kebekus wurde laut eigener Darstellung 1980 beinahe im Zentrum von Köln geboren, die Klinik lag tatsächlich nur wenige Meter außerhalb der Stadtgrenze. Ihre Karriere begann bei den "FreitagNachtNews". Später war sie in "Was guckst du“ oder der "RTL Comedy Nacht" zu sehen. Seit 2013 gehört sie zum Ensemble der "Heute Show", von 2015 bis 2019 lief ihre Show "Pussy Terror TV", seit 2020 hat sie die "Caroline Kebekus Show", sie war bei der ersten und dritten Staffel von "Last One Laughing" zu sehen. Sie hat mit ihrer Kunst schon sehr viele Preise gewonnen: u.a. Tegtmeiers Erben, den Deutschen Comedy-Preis, die 1LIVE Krone, den Webvideo-Preis, den Juliane Bartel-Preis, den Grimme Preis und den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen. Team: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer Danke an N-JOY: Dennis Bangert Podcast Tipps: Abenteuer Diagnose vom NDR Streitkräfte und Strategien von NDR INFO Jetzt hören in der ARD AUDIOTHEK, der Audio-App der ARD – in den App Stores Eurer Smartphones.
Mar 08, 2022
#27: Prof. Kölch, wie geht es den Kindern in der Pandemie?
01:03:54
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Das Thema: Wie sind Kinder und Jugendliche psychisch durch die letzten beiden Covid-Pandemie-Jahre gekommen? Wir haben immer wieder schlaglichtartig etwas darüber gehört. Der Gast: Ich spreche mit heute mit dem Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Michael Kölch. Er ist Experte für dieses Thema - als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie und als Klinikdirektor in Rostock kennt er die klinische Praxis und die Studienlage und kann uns mehr darüber sagen, wie Kinder und Jugendliche durch diese Pandemie gekommen sind. Gebt uns Feedback per Mail unter dieidee@ndr.de. Bewertet uns gern auf den Plattformen. Team: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer Danke an N-JOY: Dennis Bangert Podcast-Tipps: Der NDR Info Podcast Organisiertes “Suisse Secrets - Schmutziges Geld.” Wenn euch Psychologie interessiert: Bei DIE IDEE gibt es noch Episoden mit Prof. Peter Sedlmeier über Achtsamkeit, Prof Stefan Hofmann über Angst, und Prof. Ulrich Hegerl über Depressionen. Mit Ulrich Hegerl und Harald Schmidt haben wir bei NDR Info einen eigenen Podcast gestartet: Raus aus der Depression. In der ARD kann ich euch auch noch empfehlen: Von den Kolleg*innen von BR puls: „Die Lösung“ Und von den Kolleg*innen von Cosmo: „Danke gut, der Podcast über Pop und Psyche“ Jetzt in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Unter ARDAudiothek.de oder in den App Stores eurer Smartphones.
Feb 23, 2022
#26: Fynn Kliemann, ich habe dein Erfolgsgeheimnis entdeckt.
01:34:17
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Der Gast: Fynn Kliemann ist YouTuber, Musiker, Web Designer, Künstler und Unternehmer. Seine Alben haben es in die TOP10 geschafft und Gold-Status erreicht. Mit dem Kliemannsland ist er auf YouTube erfolgreich. Als Künstler hat er schon in der Galerie König ausgestellt. Ist er wirklich in allen Disziplinen besonders talentiert? Oder was ist sein Trick? Wie ist er als Chef? Ist ein Leben so unterhaltsam wie seine Insta-Stories? Und wie er ist er aufgewachsen? Gebt uns Feedback per Mail unter dieidee@ndr.de. Bewertet uns gern auf den Plattformen. Team: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer. Danke an N-JOY: Dennis Bangert Podcast-Tipps: Alles auf Anfang - vom NDR Flexikon - von N-JOY Eat.READ.Sleep. Bücher für dich - von NDR Kultur. Synapsen - von NDR INFO: Jetzt in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Unter ARDAudiothek.de oder in den App Stores eurer Smartphones.
Feb 07, 2022
#25: Tarek Müller, wie baust du ein Start-up auf?
02:06:04
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Das Thema: Startup-Gründer wie Elon Musik oder Jeff Bezos werden heute nicht nur als Unternehmer wahrgenommen. Sie sind auch Medienpersönlichkeiten, die durchaus polarisieren. Was steckt hinter dem Wort "Gründer"? Wie gründet man, wie baut man ein Start-up auf? Der Gast: In dieser Podcast-Episode spreche ich mit dem Start-up-Gründer Tarek Müller. Er hat mit 15 seine erste Firma gegründet. Inzwischen hält er Beteiligungen an vielen Unternehmen und ist Co-Founder und Geschäftsführer des Internethändlers AboutYou, der inzwischen im SDAX an der Börse gelistet ist. In dieser Episode soll es aber nicht vorrangig um einzelne Firmen gehen, sondern darum wie die Start-up-Szene funktioniert, wie Venture Capital vergeben wird und welche Wege es heute zum Unternehmertum gibt. Gebt uns Feedback per Mail unter dieidee@ndr.de. Bewertet uns gern auf den Plattformen. Team: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer. Danke an N-JOY: Dennis Bangert Podcast-Tipps: Der ewige Faschist – eine Spurensuche Monobloc – auf der Spur eines Beststellers. Jetzt in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Unter ARDAudiothek.de oder in den App Stores eurer Smartphones.
Jan 27, 2022
#24: Psychologe Prof. Peter Sedlmeier über Achtsamkeit
01:18:20
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR: Das Thema: Achtsamkeit und Meditation sind längst im Mainstream angekommen. Aber was ist Meditation eigentlich? Welche unterschiedlichen Formen gibt es? Welche Auswirkungen hat eine regelmäßige Meditationspraxis auf die Gesundheit? Darüber spreche ich in dieser Folge mit einem Psychologen, der schon lange zum Thema Meditation forscht. Gast: Psychologe Prof. Peter Sedlmeier. Er ist Professor für Forschungsmethodik und Evaluation am Institut für Psychologie der TU Chemnitz. Peter Sedlmeier hat Psychologie und Informationswissenschaft an der Universität Konstanz studiert - und anschließend an einer neurologischen Klinik, den Universitäten Konstanz, Salzburg, Münster und Paderborn und an der University of Chicago geforscht und gearbeitet. Er forscht zu den Themen Meditation, Musikpsychologie, Urteilsfehler und zur Psychologie der Zeit. Er ist Autor des Buches „Die Kraft der Meditation“ und des bald erscheinenden englischsprachigen Fachbuchs „The Psychology of Meditation“. Er meditiert selbst und hat im Rahmen der Forschung auch Forschungsaufenthalte an der Pondicherry University in Indien verbracht. TEAM: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer. Danke an Eberhard Kügler. Danke an N-JOY: Dennis Bangert Podcast-Tipps: Chai Society von Bremen next und N-JOY Endlich Spießer von N-JOY Flexikon von N-JOY. Jetzt in der Audiothek, der Audio-App der ARD. Unter ARDAudiothek.de oder in den App Stores Eurer Smartphones.
Jan 11, 2022
#23: Physikerin und Modelliererin Viola Priesemann
01:24:06
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR: Das Thema: Ist die 4. Welle der Corona-Pandemie in Deutschland schon auf dem Rückzug? Beginnt danach direkt die 5. Welle? Was bedeutet Omikron für uns? Was wird im neuen Expert*innenrat der Bundesregierung besprochen? Wie rechnet man den Verlauf der Pandemie aus? Und was können wir alle zu Weihnachten tun, um die Welle flach zu halten? Gast: Physikerin und Modelliererin Viola Priesemann. Dr. Viola Priesemann forscht am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation und leitet dort eine Forscher*innen-Gruppe. Ihre Forschung umfasst Selbstorganisation, Ausbreitungsprozesse und Informationsverarbeitung sowohl in lebenden als auch in künstlichen Netzwerken. Viola Priesemann lehrt an Georg-August-Universität in Göttingen. Sie wurde u.a. mit der Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, dem Wissenschaftspreis Niedersachsen und dem Der Dannie-Heineman-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen ausgezeichnet. Viola Priesemann hat mehrere Stellungnahmen zu Covid-19 (u.a. der Leopodina) mitverfasst. Sie ist aktuell Mitglied im Expert*innenrat der Bundesregierung. Hinweis: Die nächste Folge kommt wahrscheinlich erst im Januar 2022. Vielleicht schaffen wir noch eine Folge vorher: Falls nicht – frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Bewertet uns gern auf den Plattformen. Wenn euch der Podcast gefällt, empfehlt uns persönlich und auf Social Media weiter mit dem Hashtag #ndrdieidee. Gebt uns Feedback per Mail unter dieidee@ndr.de. Team: Producer: Dennis Terrey und Klaus Wehmeyer. Danke an N-JOY: Dennis Bangert Podcast-Tipps: Eat.READ.sleep von NDR Kultur „Raus aus der Depression“ mit Harald Schmidt / von NDR Info Ihr findet diese Podcasts in der ARD Audiothek, der Audio-App der ARD.
Dec 20, 2021
#22: Intensivmediziner Prof. Uwe Janssens
01:45:54
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR: Wir hören so viel über Intensivstationen wie nie zuvor - aber wie sieht es dort aktuell aus? Wie verläuft ein Arbeitstag dort? Was bedeutet es für einen Menschen, mit Covid19 auf die Intensivstation zu kommen? Was können wir von den Ärzten auf der Intensivstation für die Bekämpfung der Corona-Pandemie lernen? Gast: Prof. Uwe Janssens ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler. Uwe Janssens hat in Düsseldorf Humanmedizin studiert, ist Facharzt für Innere Medizin und hat die Teilgebietsbezeichnung Kardiologie. Er arbeitet seit vielen Jahren in internistischen Intensivstationen. Uwe Janssens ist ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin und seit 2014 Generalsekretär dieser Gesellschaft. In der Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e. V. (DIVI) ist er Sprecher der Sektion Ethik. Von 2019 bis 2020 war Janssens Präsident der DIVI. Bewertet uns gern auf den Plattformen. Wenn euch der Podcast gefällt, empfehlt uns persönlich und auf Social Media weiter mit dem Hashtag #ndrdieidee. Gebt uns Feedback per Mail unter dieidee@ndr.de. Team: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer. Danke an N-JOY: Dennis Bangert Podcast-Tipps: "Raus aus der Depression" mit Harald Schmidt / von NDR Info "Der Fakeproduzent" vom NDR / strg-f Ihr findet diese Podcasts in der ARD Audiothek, der Audio-App der ARD.
Dec 10, 2021
#21 Isabella Eckerle: Wie kommen wir durch die 4. Welle?
01:15:20
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. In dieser Folge geht es darum, wie wir in diese Corona-Situation in der vierten Welle gekommen sind. Und wir sprechen darüber, was wir alle jetzt unternehmen können, damit wir wieder rauskommen. Gast: Isabella Eckerle ist Virologin und leitet an den Universitätskliniken Genf das Zentrum für neuartige Viruserkrankungen. Sie ist Mitglied der Europäischen High Level Experten Gruppe der WHO für die Covid-19 Pandemie. Isabella Eckerle hat an der Universität Heidelberg Medizin studiert, am Zentrum für Infektiologie in Heidelberg gearbeitet – und dabei intensiv an Krankheitserregern zoonotischen Ursprungs gearbeitet. In ihrem Twitter-Profil steht unter Interessen: Bats and Birds - also Fledermäuse und Vögel. Am Institut für Virologie in Bonn hat sie mit Christian Drosten zusammengearbeitet. Seit 2018 ist sie Professorin in Genf. Bewertet uns gern auf den Plattformen. Wenn euch der Podcast gefällt, empfehlt uns persönlich und auf Social Media weiter mit dem Hashtag #ndrdieidee. Gebt uns Feedback per Mail unter dieidee@ndr.de. Team: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer. Danke an N-JOY: Dennis Bangert Zeitmarken: 00:03:40 Hätten Sie gedacht, dass der Winter so wird, wie er jetzt ist? 00:06:44 Was ist die richtige Kennzahl zur Bewertung der Pandemie? 00:19:03 Funktionieren Kontaktbeschränkungen? 00:34:50 Was interessiert Sie an Fledermäusen? 00:52:00 Welchen Impfstoff würden Sie nehmen? 00:56:30 Wie können Kinder geschützt werden? 01:13:00 Welches Buch hat Sie am meisten geprägt? Podcast-Tipps: „Raus aus der Depression“ mit Harald Schmidt von NDR Info „Alles Bio“ vom NDR. Ihr findet diese Podcasts in der ARD Audiothek, der Audio-App der ARD.
Nov 25, 2021
#20: Bastian Pastewka über LOL, Komödianten & seinen Podcast
01:29:07
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR Ich habe viele Fragen an Bastian Pastewka: Wie geht eigentlich Unterhaltung? Kann man das lernen? Studieren? Gibt es Fachbücher. Oder muss man wirklich erstmal auf kleinen Bühnen vor 3 Leuten spielen? Wie bereitet man sich auf eine Comedy-Show wie „LOL - Last One Laughing“ vor? Wie entsteht eine Sitcom wie „Pastewka“? Und wie trennt man als Komödiant zwischen Rolle und Privatleben? Der Gast: Schauspieler, Komödiant, Synchronsprecher, Drehbuchautor und Podcaster Bastian Pastewka. Er war gerade in „Last One Laughing“ zu sehen, ist bald mit „Sing 2“ im Kino und hat vor allem einen großartigen Podcast bei Radio Bremen: „Kein Mucks“. Er hat in Filmen wie „Der Wixxer“ und „Der Sommer nach dem Abitur“ mitgespielt. Bekannt wurde er als Ensemble-Mitglied Wochenshow. Bewertet uns gern auf den Plattformen. Wenn euch der Podcast gefällt, empfehlt uns persönlich und auf Social Media weiter mit dem Hashtag #ndrdieidee. Gebt uns Feedback per Mail unter dieidee@ndr.de. Team: Producer: Marvin Leesch und Klaus Wehmeyer. Danke an N-JOY: Dennis Bangert Danke an das NDR Hauptstadtstudio: Annette Sridlow und Anja Günther Podcast-Tipps: „FLEXIKON“ - von N-JOY „Sneakerjagd“ von NDR Info „Mission Klima - Lösungen für die Krise“ von NDR Info Zeitmarken: 00:05:00 Wie schwer war es, bei LOL mitzumachen? 00:16:19 Übst Du vor dem Spiegel? 00:21:20 Was schaust Du im Fernsehen/Streaming? 00:34:30 Wie viel Pastewka steckt in der Sitcom „Pastewka“? 01:02:00 Wann hast Du das Hörspiel für Dich entdeckt? 01:10:00 Hast du früher „5 Freunde“ gehört? 01:18:15 Wie schwer ist es, sich im Privaten von der Rolle zu trennen?
Nov 11, 2021
#19: Impf-Experte und Immunologe Prof. Carsten Watzl
01:06:02
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Das Thema: Viele äußern sich aktuell zum Impfen: Darunter Philosophen, Politikerinnen und Fußballer. Norbert Grundei stellt die drängendsten Fragen zu Impfung, Boostern, Nebenwirkungen, Sicherheit der Impfung, Impfung für Kinder an einen ausgewiesenen Experten. Der Gast: Prof. Carsten Watzl ist Immunologe, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie und leitet den Forschungsbereich Immunologie am Leibniz Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund. Er hat in Heidelberg Biologie studiert und am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg promoviert. Als Postdoktorand arbeitete er in den USA und hat dort die Funktion von Natürlichen Killerzellen untersucht. Seit 2011 ist er an der TU Dortmund tätig. Feedback an DIE IDEE. Gern per Mail an dieidee@ndr.de Bewertet uns auf den Plattformen und empfehlt uns gerne weiter. Zeitmarken: 00:03:05 - Wie bewerten Sie die Aussagen von Richard David Precht zur Impfung von Kindern? 00:05:09 - Was unterscheidet die Corona-Impfung von den Impfungen, die Kinder im Kleinkindalter erhalten? 12:50:00 - Was ist der Unterschied zwischen einer Infektion und einer Impfung? 22:16:00 - Ist viel Exposition mit dem Virus auch besonders gefährlich? 00:32:20 - Wie können jetzt schnell vulnerable Gruppen eine dritte Impfung erhalten? 00:41:10 - Wie bewerten Sie 3G und 2G? 00:51:03 - Ist die Immunität durch Impfung und Infektion eigentlich gleich hoch? 01:02:25 - Welches Buch hat Sie am meisten geprägt? Podcast-Tipps: Sneaker-Jagd – was passiert mit unseren alten Schuhen? Es ist ein Experiment, das so noch niemand gemacht hat: Wir nehmen alte Sneaker von Jan Delay, Carolin Kebekus, Joy Denalane und anderen Promis. In den alten Schuhen verstecken wir GPS-Sender und geben sie zurück in die Läden der Hersteller oder in die Altkleiderbox. Viele Modelabel und Sneaker-Hersteller geben sich einen grünen Anstrich und versprechen, dass aus alten Schuhen etwas wird, das nachhaltig ist. Aber stimmt das auch - oder landen die Sneaker am Ende auf Müllhalden in Afrika? Kommt mit auf die www.sneakerjagd.de, eine Recherche von NDR, STRG_F, ZEIT und Flip. Spannervideos – die Suche nach den Tätern. Und - es gibt auch eine neue Folge von „Mission Klima – Lösungen für die Krise“. Alle Podcasts findet ihr in der Audiothek, der Audio-App der ARD.
Nov 05, 2021
#18: Virologin und Infektiologin Dr. Jana Schroeder
01:03:26
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Das Thema: Die Inzidenzen steigen wieder. Gleichzeitig werden Maßnahmen zurückgefahren. Wie können wir Kinder, die noch nicht geimpft sind, in dieser Phase schützen? Und: Müssen wir sie überhaupt schützen? Was sind Tot- und was Lebend-Impfstoffe? Hat Joshua Kimmich Recht, wenn er noch auf den richtigen Impfstoff warten möchte? Wer sollte die Booster-Impfung in Anspruch nehmen? Wie sieht es im Moment in den Krankenhäusern aus? Der Gast: Ich spreche heute mit der Ärztin Dr. Jana Schroeder. Sie ist Chefärztin des Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie der Stiftung Mathias-Spital in Rheine. Jana Schroeder ist Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie Infektiologin & Antibiotic Stewardship Expertin. Feedback an DIE IDEE. Gern per Mail an dieidee@ndr.de Bewertet und empfehlt uns gern auf den Plattformen. Zeitmarken: 00:03:05 Was verstehen Sie unter einem „neuen 3G“? 00:11:27 Wer soll die Booster-Impfung aktuell bekommen? 00:20:58 Wie sieht es bei Ihnen im Krankenhaus aus? 00:25:24 Wie können wir die Kinder in diesem Herbst schützen? 00:32:09 Sollten Geimpfte weiter getestet werden? 00:41:00 Wann ist Ihnen diese Pandemie zum ersten Mal begegnet? 00:58:28 Welches Buch hat Sie besonders geprägt? Podcast-Tipps: "Mission Klima – Lösungen für die Krise". Ab sofort jede Woche Freitag eine neue Folge in der ARD Audiothek, der Audio-App der ARD. Interview von Ingo Zamperoni mit Barack Obama und Bruce Springsteen: In seinem NDR Info Podcast "Amerika, wir müssen reden" gibt es das halbstündige Interview mit deutscher Übersetzung. Wenn ihr die Interviews von Ingo Zamperoni mit Bruce Springsteen und Barack Obama in der Originalversion hören wollt - die findet ihr im Podcast von Peter Urban „Urban Pop“. Ihr findet diese Podcasts in der ARD Audiothek, der Audio App der ARD - unter ardaudiothek.de oder in den App-Stores Eurer Smartphones. Und das Interview als Video in der ARD-Mediathek: ardmediathek.de
Oct 29, 2021
Feedback & Podcast Tipps
00:08:32
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. In dieser Woche gibt es keine neue Folge. Norbert Grundei bedankt sich für das viele Feedback, das via dieidee@ndr.de angekommen ist. Zudem gibt es vier Podcast-Tipps aus der ARD AUDIOTHEK: "Sonntag 20:15" vom SWR Die erfolgreichste Kriminalfilm-Reihe Deutschlands hat jetzt einen eigenen Podcast. Die True-Crime-Enthusiast:innen Visa Vie und Philipp Fleiter schauen sich den Sonntagabend-Klassiker noch mal ganz genau an, blicken hinter die Kulissen und befragen Expert:innen, echte Ermittler:innen und real Betroffene zum jeweiligen Thema des Krimi-Klassikers. Gibt es ähnliche Fälle? Wie echt ist die Gefahr, die im Tatort/im Polizeiruf 110 gezeigt wird wirklich? Ab 17. Oktober immer sonntags - 20:15. "Cui Bono - WTF happened to Ken Jebsen" von NDR, rbb, Studio Bummens und K2H Cui Bono erzählt die Geschichte von Ken Jebsen - dem aufstrebenden Radiomoderator, der zu einem der wohl einflussreichsten Verschwörungsideologen Deutschlands wurde. Wie konnte es dazu kommen? Der Podcast erzählt aber auch die Geschichte vom Einfluss der Algorithmen, vom Erfolg von Verschwörungsideologien, vom erstarkenden Populismus in unserem Land – und wie all diese Kräfte sich in Zeiten von Corona gegenseitig verstärken und unsere Gesellschaft destabilisieren und beschädigen wollen. "Kein Mucks!" mit Bastian Pastewka von Bremen Zwei Jeden Donnerstag eine neue Folge mit einem Krimi in voller Länge. Spione im Nachtexpress, Fahrplan-Mörder, Tote in der Themse und eine alles mithörende Zigarettenkippe - Bastian Pastewka, der Kenner der anspruchsvollen Krimi-Unterhaltung, präsentiert in diesem Bremen-Zwei-Podcast spannende Kriminalhörspiele der 1950er bis 80er Jahre aus dem Hörspielarchiv von Radio Bremen. "Bilals Weg in den Terror" - von NDR Kultur und N-JOY Mit 17 schließt sich Bilal dem IS an - zwei Monate später ist er tot. Bilal, der mit bürgerlichem Namen Florent heißt, kommt als Kind mit seiner Mutter und seinem Bruder aus Kamerun nach Deutschland. Mit 14 gerät er in salafistische Kreise. Mit 17, im Mai 2015, schließt er sich dem IS in Syrien an. Zwei Monate später ist er tot. In der fünfteiligen Podcast-Serie erzählt der Autor Philip Meinhold Bilals Geschichte. Er spricht mit Verwandten und Bekannten von Bilal, mit Experten von Sicherheitsbehörden sowie Vertretern der islamistischen Szene. Eine packende Recherche zu den Ursachen und Umständen einer Radikalisierung - und einem bislang ungeklärten Tod. "Dorf Stadt Kreis - starke Geschichten aus dem Norden" von NDR 1 Radio MV Zeit für Hintergründe: Die Reporterinnen und Reporter aus den vier Regionalstudios des NDR in Mecklenburg-Vorpommern sind unterwegs, auf den Dörfern, in den Städten, den Kreisen. Sie erzählen was die Leute zwischen Elbe und Haff, zwischen den Kaiserbädern und der Griesen Gegend bewegt. Gastgeber Thomas Naedler baut für die Geschichten die Bühne, plaudert, lädt sich Gäste ein, oder macht sich auf, um ganz persönlich zu erleben, was den Leuten im Land wichtig ist. Dorf Stadt Kreis - wöchentlich - immer donnerstags. Alle Podcasts hört ihr in der ARD Audiothek, der Audio App der ARD, in den App Stores Eurer Smartphones oder unter ardaudiothek.de.
Oct 14, 2021
#17: Verhandlungsexperte Matthias Schranner
00:59:35
DIE IDEE ist ein Podcast des NDR. Das Thema: Eines der interessantesten Themen aktuell: Verhandlungen. Konkret: die Koalitionsverhandlungen. Wer hat eine gute Ausgangsposition, wer nicht? Wer verhandelt gut, wer macht Fehler? Das frage ich den Verhandlungsexperten Matthias Schranner. Und lasse mir bei der Gelegenheit auch noch erklären, wie man im Job, der Beziehung und in der Familie richtig verhandelt. Der Gast: Ich spreche heute mit Matthias Schranner. Er ist Experte für Verhandlungen - und hat bereits bei Kidnappings und Geiselnahmen verhandelt. Matthias Schranner wurde bei der Polizei und beim FBI für Verhandlungssituationen ausgebildet. Seit 15 Jahren hat er seine eigene Firma - das Schranner Negotiation Institute. Dort berät er Organisationen wie die UNO, aber auch Parteien und Konzerne bei Verhandlungen. Matthias Schranner ist Dozent an der Universität St. Gallen und lehrt dort das Thema Verhandlungen. Er hat bereits mehrere Bücher zu diesem Thema geschrieben und ein eigenes Konzept für Verhandlungen erarbeitet. Feedback an DIE IDEE. Gern per Mail an dieidee@ndr.de Bewertet und empfehlt uns gern auf den Plattformen. Zeitmarken: 00:03:24 Ist es gut, dass die kleineren Koalitionspartner zunächst allein verhandeln? 00:05:00 Wer hat wie viel Verhandlungsmacht in den Koalitionsverhandlungen? 00:13:40 Was ist bei den Koalitionsverhandlungen 2017 schief gelaufen? 00:20:10 Wie gut kann man mit einem Donald Trump verhandeln? 00:25:35 Was ist das Besondere, wenn man mit Taliban verhandelt? 00:28:00 Wie verhandle ich im Job? 00:34:54 Wie verhandle ich in der Beziehung? 00:36:28 Wie verhandeln Sie mit Ihren Kindern? 00:38:07 Wie hat Ihre Verhandler-Karriere angefangen? 00:45:35 Das 4-Stufen-Verhandlungsmodell 00:52:47 Welches Buch hat Sie geprägt? Podcast-Tipps: Eat.READ.sleep. - Bücher für Dich. Literaturpodcast von NDR Kultur Die Afghanistan Korrespondenten - Korrespondentenpodcast von NDR Info Wenn ihr es noch nicht gehört habt - auf jeden Fall "Cui Bono - WTF happened to Ken Jebsen" (NDR/N-JOY/Studio Bummens/rbb) und "Slahi – 14 Jahre Guantanamo" hören. Jetzt in der ARD Audiothek, der Audio-App der ARD.
Sep 30, 2021
#16: Physiker und Modellierer Prof. Dirk Brockmann
01:38:50
Das Thema: Wie geht es mit der Pandemie im Herbst weiter? Wie kann man überhaupt berechnen, wie es weitergehen könnte? Wie funktioniert das „Modellieren“ – und welche unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen machen dabei mit? Ist die Kritik an den Modellierern berechtigt? Was ist ein komplexes System? Und warum macht es Sinn, das zu erforschen? Wie funktioniert Schwarmverhalten? Was sind Kipppunkte? Und wie denkt der Wissenschaftler Dirk Brockmann über „false balance“? Der Gast: Dirk Brockmann ist Physiker und Professor am Institut für Biologie der Humboldt-Universität zu Berlin und am Robert Koch-Institut. Vorher war er Professor an der Northwestern University in den USA - genauer gesagt an der Fakultät des Instituts für komplexe Systeme. Dirk Brockmann ist Mitglied des Instituts für theoretische Biologie und dem Integrated Research Institute for the Life-Sciences an der Humboldt Universität. Er leitet die Projektgruppe Epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten am Robert Koch Institut. Viele kennen ihn als Modellierer in der Corona-Pandemie auch als Talkshow-Gast. Aber er will vor allem die Anti-Disziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Wissenschafts-Disziplinen fördern. Gerade hat auch ein Buch über komplexe Systeme geschrieben. 2017 hat er das Projekt Complexity Explorables ins Leben gerufen, eine Sammlung interaktiver Illustrationen zu komplexen Systemen, die die Schönheit komplexer dynamischer Prozesse in der Natur zeigen. Feedback an DIE IDEE - gern per Mail an dieidee@ndr.de Zeitmarken: 00:04:20 Wo steuern wir im Herbst hin? 00:27:18 Zur Kritik an den Modellierern 00:32:00 Zu komplexen Systemen 00:59:29 Wie macht man eigentlich Modelle? Und wer wirkt dabei mit? 01:02:44 Was sagen Sie zum Thema „False Balance“? 01:20:31 Zum Klima und zu Kipp-Punkten 01:26:14 Wie sind Sie zum Thema Physik gekommen? 01:33:58 Welches Buch hat Sie am meisten geprägt? Podcast-Tipps: Die 9-teilige Podcast-Serie des NDR „Borowski und der stille Gast“, mit den Stimmen von Axel Milberg, Lars Eidinger, Sibel Kekilli und Maren Eggert. Die ersten Folgen von „Borowski und der stille Gast“ gibt es ab sofort EXKLUSIV in der ARD Audiothek. „Slahi – 14 Jahre Guantanamo“. Doku-Podcast über den meistgefolterten Häftling in Guantanamo. Alle 12 Folgen gibt es ab sofort in der ARD Audiothek.
Sep 23, 2021
#15: Digital-Experte, Gründer, Podcaster Philipp Westermeyer
01:17:52
Das Thema: Ist ein Lieferservice, der in 10 Minuten Lebensmittel an die Haustür liefert, sinnvoll? Kann man damit Geld verdienen? Wie gründet man überhaupt ein Start-Up? Und wie findet man die richtige Geschäftsidee? Philipp Westermeyer ist einer der am besten vernetzten Digital-Experten Deutschlands. Und gleichzeitig mit seiner Firma OMR Unternehmer und war zuletzt auch noch Betreiber des größten Impfzentrums in Deutschland. Im dieser Podcast-Folge von DIE IDEE erzählt er Norbert Grundei, wie er von Essen über New York in Hamburg landete und step by step vom Angestellten bei Gruner + Jahr zum Seriengründer wurde. Mein Gast: Philipp Westermeyer ist Seriengründer. Er hat drei Startups gegründet. Seine aktuelle Firma heißt OMR - und veranstaltet unter anderem ein großes Digitalfestival mit zuletzt 52.000 Besuchern. In den letzten Monaten hat OMR auch das größte Impfzentrum Deutschlands betrieben. Philipp ist Aufsichtsrat von CTS Eventim, seit neuestem auch Bestseller-Autor mit seinem ersten Buch "Digital Unplugged" und im Podcast-Geschäft aktiv. Seine früheren Startups hat er an Gruner + Jahr und Zalando verkauft. Das Team: Dank an das Producer-Team Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch. Zeitmarken: 00:02:58 Was machst Du jetzt eigentlich beruflich? 00:05:58 Wie bist du aufgewachsen? 00:14:00 Was war dein erster richtiger Job? 00:19:50 Wie siehst Du das Zusammengehen von Gruner+Jahr und RTL? 00:29:25 Hättest Du gedacht, dass für einen Anbieter wie AboutYou noch Platz im Modemarkt ist? 00:35:58 Wie wurdest Du zum Betreiber des größten Impfzentrums in Hamburg? 00:41:00 Wann dachtest du in 2020 zum ersten Mal: Da kommt mit Corona etwas auf uns zu? 00:51:00 Funktioniert das Geschäftsmodell von Gorillas? 00:58:05 Was sind NFTs und sind sie echt ein Zukunftsmarkt? 01:00:00 Wie bist du auf das Thema Podcast gekommen? 01:12:00 Welche Bücher haben dich geprägt?
Sep 09, 2021
#14 Sonderfolge: 4 Gespräche zu Afghanistan
01:48:36
Die Welt blickt auf Afghanistan. In dieser Sonderfolge von DIE IDEE spreche ich mit vier Menschen, die aus unterschiedlichen Perspektiven auf das Land schauen. Khesrau Behroz: Journalist und Podcaster (Cui Bono – WTF happened to Ken Jebsen), der in Kabul geboren wurde. Christoph Heinzle: ARD-Hörfunk-Korrespondent, der lange über das Land berichtet hat. Magdalena Kirchner: Leitetin des Afghanistan-Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung. Egon Ramms: General a.D., der ranghöchster deutscher General bei der Nato war und den Einsatz der Internationalen Schutztruppe ISAF im Afghanistan-Einsatz koordiniert hat. Das Team: Danke an die Producer Klaus Wehmeyer und Marvin Leesch. Bewertet uns gern auf allem Plattformen und empfehlt uns weiter, wenn Euch die Folge gefällt. Zeitmarken: 00:05:10 Gespräch Khesrau Behroz 00:27:13 Gespräch Christoph Heinzle 00:48:30 Gespräch Magdalena Kirchner 01:11:30 Gespräch Egon Ramms
Aug 26, 2021
#13: Prof. Buyx (Ethikrat) über Impfpflicht, Freiheit, Kinder
00:49:17
Der Gast: In dieser Woche habe ich mit der Professorin Alena Buyx gesprochen, der Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats. Ihre Schwerpunkte im Ethikrat sind Medizinethik, Forschungsethik und Public Health Ethik. Alena Buyx hat in München, York und London Medizin, Philosophie und Soziologie studiert. Sie war Academic Scholar an der Harvard Medical School. Von 2009 bis 2012 arbeitete sie als stellv. Direktorin des Nuffield Council on Bioethics in London, von 2012 bis 2014 leitete sie die DFG Emmy Noether Gruppe Bioethik und Politische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Ab 2014 war sie Professorin für Medizinethik in Kiel, seit 2018 ist Alena Buyx Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin und Professorin für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien an der TU München. Sie ist Mitglied des WHO Expert Advisory Committee on Developing Global Standards for Governance and Oversight of Human Genome Editing und hat schon zahlreiche Ehrungen erhalten, u.a. 2021 den Deutschen Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung, seit 2011 ist sie Fellow of the Royal Society of Arts. Das Thema: Streiten sich die Mitglieder des Deutschen Ethikrats auch mal wie die "Kesselflicker"? Immerhin gibt es aktuell viele streitige Fragen: Wie umgehen mit Geimpften, Genesenen, Getesteten und wie mit Impfverweigerern? Wie sollen die nächsten Schritte in der Pandemie aussehen, können wir vulnerable Gruppen besser schützen, welche ethische Verpflichtung haben wir gegenüber den Kindern? Viele Themen, die man aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten muss und sollte. In diesem Podcast haben wir schon mit Vertretern der verschiedensten Disziplinen gesprochen – in dieser Woche mit der Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats. Das Team: Danke an Lea Eichhorn und Klaus Wehmeyer. Hinweis: Aufgrund eines technischen Problems konnten wir leider nur eine Telefonverbindung herstellen. Bewertet uns gern auf allen Plattformen und empfehlt uns weiter, wenn Euch die Folge gefällt. Zeitmarken: 00:03:30 Wie gehen wir mit den Geimpften und den Nicht-Geimpften um? 00:06:20 Muss es noch intensivere Aufklärungsmaßnahmen zur Impfung geben? 00:11:21 Welche Kennzahlen sind sinnvoll, wenn man nicht mehr allein auf die Inzidenzen schaut? 00:16:25 Sollte eine Impfpflicht für Pflegekräfte eingeführt werden? 00:20:00 Kann man die vulnerablen Gruppen schützen? 00:24:05 Welche Einschränkungen für Nicht-Geimpfte sind ethisch angemessen? 00:29:15 Ist es ethisch vertretbar, wenn Nicht-Geimpfte mit geringem Einkommen ihren Test selbst bezahlen müssen? 00:37:50 Haben Sie den Eindruck, dass die Politik bereit ist, alles dafür zu tun, die Schulen geöffnet zu halten? 00:44:30 Wie divers ist der Ethikrat aufgestellt?
Aug 12, 2021